Spielerinnen Damen 1


Unsere Damen Mannschaft in der 1. Tennis Bundesliga

Mihaela Buzarnescu (ROU) 

 

Alter: 30 Jahre (29.04.1988) 
Spielhand: Links, beidhändige Rückhand
WTA: 39  

 

Mihaela Buzarnescu ist eine rumänische Tennisspielerin, die seit ihrem fünften Lebensjahr auf dem Platz steht, bevorzugt auf dem Hartplatz. Sie spielt vor allem auf Turnieren des ITF Women’s Circuit, bei dem sie bereits 21 Titel im Einzel und 32 Titel im Doppel gewinnen konnte. Auf der WTA Tour erreichte sie lange ihre größten Erfolge im Doppel, zudem kam Mihaela Buzarnescu seit 2006 im Fed Cup bei vier Begegnungen für Rumänien zum Einsatz. In den vergangenen Jahren spielte sie in der 2. Bundesliga für den Rochusclub Düsseldorf. Wir freuen uns, diese Saison eine erfahrene Spielerin wie Buzarnescu auf unserer Anlage begrüßen zu dürfen. 

Ysaline Bonaventure (BEL) 

 

Alter: 23 Jahre (29.08.1994) 
Spielhand: Links, beidhändige Rückhand
WTA: 133

 

Ysaline Bonaventure stand das erste Mal mit sechs Jahren auf dem Sandplatz

und schlägt diese Saison das zweite Mal für den BASF Tennisclub e.V.

auf. Ihre Stärken im Tennis definiert sie durch ihre Kraft und die Fähigkeit

Gewinner aus dem Nichts zu schlagen, das erklärt auch wieso sich die

24-jährige in kurzer Zeit auf Platz 133 gearbeitet hat, denn ihr Training besteht

nicht nur aus Tennis sondern auch aus Fitnesseinheiten und Yoga. Besonders

Yoga ist für sie ein wichtiger Baustein, da sie diesen als Ausgleich nutzt. Wir freuen uns auch diese Saison Ysaline auf dem Court zu sehen.

Irina Bara (ROU)

 

Alter: 23 Jahre (18.03.1995) 
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
WTA: 156  

 

Auch Irina Bara begann schon in frühen Jahren mit dem Tennis, wobei sie

sich auf Sandplätzen wohler fühlt. Überwiegend spielt sie Turniere auf dem

ITF Women’s Circuit, bei denen sie bereits neun Titel im Einzel und 25 im

Doppel gewinnen konnte. Ihre bislang besten Weltranglistenplatzierungen

erreichte sie im Mai 2017 im Doppel mit Position 138.

Irina Bara und Neuzugang Mihaela Buzarnescu sammelten 2018 schon

positive Erfahrung und schafften es beim Hungarian Open Challenger bis ins Halbfinale.


Katharina Hobgarski (GER)

 

Alter: 20 Jahre (18.06.1997) 
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
WTA: 285  

 

Katharina Hobgarski ist die Nummer 13 der deutschen Rangliste und gehört

zum Porsche Talent Team Deutschland. Ihr Lieblingsturnier sind die Internationalen

Deutschen Meisterschaften in Berlin und ihr Lieblingsbelag ist

Sand. Katharinas schönster Tennismoment war ihr erster ITF Sieg und ihr

größter Tenniswunsch ein Grandslamtitel bei der WTA -Tour zu gewinnen.

Katharina sagt selbst: Siege sollte man nicht überwerten und Niederlagen

nicht zu ernst nehmen. Mit dieser Einstellung trainiert sie fleißig an vier Tagen die Woche und freut sich auf alle weiteren Herausforderungen.

Natalia Siedliska (GER)

 

Alter: 22 Jahre (09.12.1995) 
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
DTB: 37

 

Natalia trainiert sechs Mal die Woche um ihre Form zu halten. Das Programm

ist unterteilt in zwei Einheiten Tennistraining und Konditionstraining

am Tag. Neben ihren Einsätzen in der Bundesliga spielt sie verschiedene

Turniere. Zuletzt gewann sie beim Future Hammamet in Tunesien mit Doppelpartnerin

und Teamkollegin Nora Niedmers. Natalias Leitspruch lautet:

„Ich denke an meinen Kampfgeist, ganz egal wie es im Match steht, ich

kämpfe bis zum letzten Punkt.“ In vielen Matches, auch wenn es 0:5 stand,

konnte sie den Satz durch ihre Stärken wie dem Willen ihr variables, läuferisch

starkes Spiel für sich entscheiden. Für die 22- jährige ist jedes Spiel eine neue Erfahrung, welches sie in ihrer Tenniskarriere weiterbringt.

Nora Niedmers (GER)

 

Alter: 23 Jahre (10.01.1995) 
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
DTB: 42  

 

Nora steht seit ihrem sechsten Lebensjahr auf dem Tennisplatz, bevorzugt

jedoch Hard Court oder auch Rebound-Ace Belag, da dieser ihrem flachen

Spiel entgegenkommt. Zu Noras Stärken gehören definitiv ihr druckvolles

Spiel, aber auch ihr Kampfgeist, den sie immer wieder unter Beweis stellt.

Wenn sie nicht grade auf dem Platz steht, reist sie gerne, verbringt Zeit mit

Freunden, shoppt oder studiert. Seit 2017 studiert sie an der SRH Fernhochschule

und ist nun auch in das Kooperationsmodell mit der Becton

Dickinson GmbH (BD) hineingewachsen und absolviert ihre Praxisphasen.

Nora findet es gut während ihres Studiums flexibel zu sein und Praxiseinheiten, Prüfungen, Bundesliga und Turniere unter einen Hut zu bekommen.


Kristina Barrios (GER)

 

Alter: 36 Jahre (30.09.1981) 
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
DTB: B140  

 

Kristina Barrois, ehemalige Nummer 57 der Welt, begann mit zehn Jahren

den Tennissport. Sie spielte Grand Slam Turniere, ITF-Turniere und ging

auf WTA Tour und spielte für das deutsche Fed Cup Team. Kristina Barrois

beendete ihre Profikarriere im Oktober 2014 nach dem WTA- Turnier, bei

der sie an der Seite von Timea Bacsinzsky in der Doppelkonkurrenz ihren

WTA-Titel gewann. Nach ihrem Karriereende kehrte Kristina in ihren gelernten

Beruf als Regierungsinspektorin im saarländischen Justizministerium zurück.

Sina Haas (GER)

 

Alter: 25 Jahre (25.09.1992) 
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
DTB: B90

 

Im Alter von vier Jahren begann Sina mit einem kleinen Netz mit ihrem Vater

die ersten Bälle zu schlagen. Das Talent wurde früh deutlich und die ersten

Erfolge wurden eingefahren. In der Jugend wurden unzählige Erfolge in allen

Altersklassen gewonnen. Sina hat an den BASF Tennisclub besonders gute

Erinnerungen, bei uns gewann sie mit 14 Jahren ihren ersten deutschen

Meistertitel. Der größte Erfolg ihrer Karriere war der Gewinn der deutschen

Meisterschaft der Damen, als jüngste Spielerin nach Steffi Graf im jungen

Alter von 18 Jahren sowie die Teilnahme an den Grand Slams. Nach einer

Verletzungspause geht Sina nun erfolgreich international auf Tour und hofft verletzungsfrei zu bleiben.

Hannah Amling (GER)

 

Alter: 16 Jahre (05.03.2002) 
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
DTB: 311  

 

Hannah Amling ist 16 Jahre und spielt schon seit vielen Jahren Tennis.

Zurzeit besucht sie die 10. Klasse des Leibniz Gymnasiums in Neustadt

an der Weinstraße und möchte dort ihr Abitur machen. Ihr Ziel ist es, ein

Auslandsstipendium in den USA zu bekommen, da sie gerne viele Orte der

Welt besuchen möchte. Natürlich wünscht sie sich auch einen Einsatz in

der 1. Bundesliga. Hannah konnte 2017 einen Zweitligaausrüstervertrag von

Wilson gewinnen und ist motiviert für die Damen 2 und 3 des BASF Tennisclubs aufzuschlagen.


Sarah Nikocevic (GER)

 

Alter: 36 Jahre (14.04.2000) 
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
DTB: 117  

 

Nachdem Sarah im vergangenen Jahr ihr Abitur erfolgreich in der Tasche

hatte, möchte sie sich nun voll auf den Leistungssport konzentrieren. Sarah

trainiert sechs Mal die Woche, darunter fallen zwei Mal Tennis und eine

Konditionseinheit in ihr Programm, denn Sarah hat ihr Ziel ganz klar definiert:

Profi zu werden. So wie ihr Tennis-Idol Roger Federer. Sie steht seit ihrem

achten Lebensjahr auf dem Platz und schlägt nun seit über einem Jahr

für den BASF Tennisclub auf. Neben dem Platz interessiert sich die Frankfurterin

für Ski-Fahren und Musik, aber auch für ein Fernstudium. Sarah freut

sich mit ihrem Willen, ihrer Kraft und ihrer Schnelligkeit, die Spiele für sich zu entscheiden.

Selina Dal (GER)

 

Alter: 25 Jahre (28.11.2001) 
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
DTB: 94

 

Selina besucht momentan die 10. Klasse des Kurpfalzgymnasiums in Mannheim

und möchte dort auch ihr Abitur erreichen. Ihr Fokus liegt jedoch im

Leistungssport und so möchte Selina, die seit ihrem sechsten Lebensjahr

auf dem Platz steht, sich durch intensives Training die Rangliste nach oben

arbeiten, ihr sportliches Ziel ist nämlich Fuß in der Weltrangliste zu fassen

und mehr internationale Turniere zu spielen. Mit viel Freude schaut Selina

nun auf ihr drittes Jahr im BASF Tennisclub und freut sich für die Jugend- und

Damenmannschaften aufzuschlagen.

Coach: Steffen Neutert